Zum Hauptinhalt springen

Noch Fragezeichen im Kopf?

Du hast noch offene Fragen? Hier findest du einige Antworten auf ausgewählte Fragen, die uns besonders oft erreichen. Natürlich wissen wir, dass du vielleicht auch noch individuelle Fragen hast. Mit diesen kannst du dich immer gern an uns wenden. Deine Ansprechpartner:in findest du dazu im Kontaktbereich.

Folgende Ausbildungsberufe bieten wir an:

Papiertechnolog:in (m/w/d)

Packmitteltechnolog:in (m/w/d)

Industriemechaniker:in (m/w/d)

Zerspanungsmechaniker:in (m/w/d)

Elektroniker:in (m/w/d) Automatisierungstechnik

Elektroniker:in (m/w/d) Betriebstechnik

Industriekaufmann/-frau (m/w/d)

Mechatroniker:in (m/w/d)

Medientechnolog:in (m/w/d) Druck

Fachinformatiker:in (m/w/d) Systemintegration

Bachelor of Engineering (m/w/d) – Papiertechnik (Duales Studium)

Bachelor of Arts (m/w/d) – BWL Industrie (Duales Studium)

Alle Informationen dazu findest du in unserer Ausbildungsübersicht und auf der Seite zum dualen Studium.

Unsere Ausbildungen beginnen zum 1. August (Nordrhein-Westfalen) oder 1. September (Bayern und Brandenburg). Die dualen Studiengänge beginnen mit dem Start des jeweiligen Wintersemesters am 1. Oktober. Wir schreiben unsere Ausbildungsstellen dafür ungefähr ein Jahr im Voraus aus. Solange sie online verfügbar sind, kannst du dich bewerben. Konkrete Fristen gibt es in dem Sinne nicht, doch wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Zu einer Bewerbung gehören folgende Dokumente:

  • Lebenslauf
  • Aktuellste Zeugnisse
  • Nachweise (Schulungen, Praktika, Ferienarbeiten etc.)
  • Anschreiben

Der Beginn einer Ferienarbeit ist zu jedem Zeitpunkt möglich. Jedoch solltest du dich mit ein wenig Vorlaufzeit bewerben, sodass wir einen Einsatz mit den Fachbereichsleiter:innen abstimmen können. Ferienarbeiten können von Jugendlichen ab 16 Jahren in allen Bereichen je nach Bedarf ausgeübt werden.

Ein Praktikum kann bei uns in allen Bereichen der Verwaltung und Produktion absolviert werden. Vorab sollte geklärt werden, ob das Praktikum freiwillig oder verpflichtend ist. Denn ein Pflichtpraktikum kann bei uns auch vor dem 16. Lebensjahr ausgeübt werden.